Unsere Sonnenkäfergruppe

(c) St.Andreas

Unsere Sonnenkäfergruppe stellt sich kurz vor

Liebe Eltern und Kinder,

wir heißen euch ganz herzlich in der Sonnenkäfergruppe willkommen und freuen uns, dass ihr bei uns seid! In der Sonnenkäfergruppe sind 20 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren.

Gruppenteam:

Aileen Weschke, Andrea Kick, Silke Emmler

Unsere Puppenecke

(c) St.Andreas

In unserem Gruppenraum gibt es eine Puppenecke, in der die Puppenmuttis und Puppenpapies nach Herzenslust kochen, backen, wickeln und vieles mehr ausprobieren können.

Bis zu 4 Kinder können darin spielen.

Auf unserer Empore steht ein Puppenhaus, das die Kinder zum Spielen einlädt. Außerdem gibt es dort noch ein Magnetsteckspiel, mit dem die Kinder fantasievoll bauen können.

Unser Bauteppich

(c) St.Andreas

Auf dem Bauteppich können unsere kleinen Architekten nach Herzenslust mit Duplosteinen bauen. Sie können mit Autos spielen oder die Tierwelt in Form von Tierspielfiguren erkunden.

Große Bagger und Fahrzeuge regen die Fantasie an und laden zum Spielen ein.

Auf dem Bauteppich können bis zu 3 Kinder spielen.

Unsere Kuschelecke

(c) St.Andreas

In unserer Kuschelecke haben die Kinder die Möglichkeit zu kuscheln, sich auszuruhen oder sich ein Buch anzuschauen. Sehr gerne setzen wir uns zu den Kindern, um ihnen etwas vor zu lesen, mit ihnen zu erzählen oder einfach zu kuscheln, wenn sie es möchten.

Unser Essraum

(c) St.Andreas

In unserem Essraum werden die Mahlzeiten eingenommen, also gemeinsames Frühstück und Mittagessen.

Die Kinder nutzen diesen Raum aber auch als Rückzugsort, wenn sie ungestört spielen möchten. Genauso kann der Raum als Bewegungsraum für die Kleinen genutzt werden, da die Tische vollständig hochgeklappt werden können.

Unser Außengelände

Auf unserem Außengelände können sich die Kinder an unseren Klettergerüsten, der Rutsche und dem Sandkastennach Herzenslust austoben.

Gruppenraum

(c) St.Andreas

Im Gruppenraum stehen 2 Tische, auf denen die Kinder malen, basteln oder Gesellschaftsspiele spielen können.

Zahlreiches Spielmaterial lädt zum freien, fantasievollem Spiel ein. Ob die Kinder sich einen eigene Kette aus Holzperlen gestalten, Mosaike legen, Kneten oder mit Lego bauen möchten, entscheiden sie selbst.

Jedes Kind bekommt eine Fotokarte, darauf ist ein Foto des Kindes und der Name in Druckbuchstaben geschrieben. Die Fotokarte können die Kinder an Spiele bzw fertige Werke legen, damit jeder weiß, wer dieses Spiel hatte und die anderen Kinder wissen, dass sie nicht einfach damit spielen dürfen, da noch ein anderes Kind damit beschäftigt ist.

Für jedes Kind gibt es eine Eigentumsschublade, in der es seine persönlichen Dinge legen darf, z.B. sein Wohlfühlbuch, gemalte Bilder, Schnuller oder andere Dinge, die für die anderen Kinder tabu sind.

Für jedes Kind wird ein Portfolio erstellt, in das die Bilder, Bastelarbeiten und Fotos eingeheftet werden.

Unser Wickelraum

(c) St.Andreas

Für unsere Pampersrocker gibt es einen Wickelraum, in dem sie gewickelt werden und ihre Intimsphäre gewahrt wird, da außer der wickelnden Erzieherin niemand Zutritt hat.

Unser Tagesablauf

07.30 – 09.00 Uhr Bring Zeit

  • die Kinder werden begrüßt, ziehen sich die Schuhe und Jacke aus, die Hausschuhe an.
  • Für die Eltern besteht die Möglichkeit eines kurzen Infoaustauschs mit der Erzieherin

09.00 – 09.15 Uhr Begrüßungskreis

  •  die Kinder werden alle persönlich begrüßt, es wird ein Begrüßungslied gesungen und es gibt einen kleinen Austausch

09.15 – 10.00 Uhr Gemeinsames Frühstück / Hände waschen

10.00 – 11.45 Uhr Freispiel

  • Bastelangebote
  • Spaziergänge, Bedürfnisorientierte Angebote
  • Förderung der Vorschulkinder
  • Wickeln
  • Spielen im Außenbereich

11.45 – 12.15 Uhr Spiel- und Themenkreis

12.15 – 12.30 Uhr Abholzeit

12.30 – 13.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.15 – 14.15 Uhr Ruhephase / Freispiel

14.15 – 14.30 Uhr Abholzeit

14.45 – 15.00 Uhr Snacken

15.00 – 16.00 Uhr Freispiel, Gruppenübergreifende Angebote

16.00 – 16.30 Uhr Abholzeit

Sonnenkäfergruppe FZ Andreas

11 Bilder