Unsere Regenbogengruppe

(c) St. Andreas

Wir stellen uns vor:

Das Team der Regenbogengruppe besteht aus zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin. In der Gruppe werden 20 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut.

Barbara Gross (Kinderpflegerin; 20 Stunden pro Woche) verfügt über eine U3 Qualifikation. Sabine Lenzen (Erzieherin; 25 Stunden pro Woche) ist Fachkraft für Gesundheit und Bewegung. Außerdem zeichnet sie sich als Marte Meo Therapeutin aus. Julia Reinartz (Erzieherin; 39 Stunden pro Woche) arbeitet mit allen Vorschul- Eltern der Einrichtung nach dem Family-Programm.
Des Weiteren verfügt sie über eine Qualifikation der Outdoor Pädagogik.

 

 

Was macht uns besonders:

(c) St. Andreas

Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung, viel Bewegung und frische Luft.
Außerdem achten wir bei einem gesunden Frühstück auch auf die Nachhaltigkeit in der Brotdose. Um dies den Kindern spielerisch zu vermitteln gibt es einmal im Monat ein ,,Sternefrühstück‘‘. Hier können die Kinder bis zu drei Sterne erwerben. (Milchprodukt/Wurst+Obst/Gemüse+ Brot/Getreide) Aber selbstverständlich gibt es bei uns auch mal was zum Naschen.
Wie oben erwähnt steht bei uns auch die Bewegung im Vordergrund. Kinder haben einen ganz natürlichen und angeborenen Bewegungsdrang, welchen wir selbstverständlich wahrnehmen. Jeden Freitag steht das Turnen an. Hierbei teilen wir die Gruppe in die verschiedenen Altersgruppen auf, sodass wir auf alle Bedürfnisse entsprechend eingehen können. Außerdem bewegen wir uns auch viel an der frischen Luft. Wir besuchen das Außengelände oder gehen spazieren.

Gruppenraum

(c) St. Andreas

Unser lichtdurchfluteter Gruppenraum bietet viele Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken. In den verschiedenen Spielecken haben die Kinder die Gelegenheit sich z.B. im Rollenspiel oder Konstruktionsspiel frei zu entfalten. Zwei der Spielecken befinden sich im großen Spielhaus. Oben, auf der Empore haben unsere kleinen Legosteine ihren Platz und darunter, befindet sich die Puppenecke.
Des Weiteren laden die Tische zum gemeinsamen Basteln, Kneten oder zum freien Spielen ein. Außerdem nehmen wir unsere gemeinsamen Mahlzeiten auch im Gruppenraum zu uns.

Bade- und Wickelzimmer

(c) St. Andreas

Das Bade- und Wickelzimmer ist direkt vom Gruppenraum aus erreichbar. Hier befinden sich zwei Kindertoiletten und zwei Kinderwaschbecken. Außerdem ist hier auch unser großer Wickeltisch für die jüngeren Kinder. Über eine herausziehbare Treppe können die Kinder selbstständig hinauf und hinunter gehen. Das große Wandbild zeigt eine wundervolle Unterwasserwelt. Diese regt zum Erzählen und Staunen an.

Wohnzimmer

(c) St.Andreas

Unser Wohnzimmer grenzt als Nebenraum an unserer Gruppe an. Hier haben die Kinder die Möglichkeit sich Bücher anzuschauen, zu entspannen und zu kuscheln. Außerdem lässt sich der Raum vollständig abdunkeln, sodass eine bunte Lichterkugel für eine gemütliche Atmosphäre sorgt oder auch in eine Disco umgewandelt wird, ganz nach den Interessen der Kinder.

Schlafzimmer

(c) St. Andreas

Hinter dem Wohnzimmer befindet sich das Schlafzimmer. Dieser Raum wird im Gruppenalltag nicht als Spielmöglichkeit genutzt. Hier schlafen unsere Kleinsten nach dem Mittagessen.

Kinderzimmer

(c) St. Andreas

Das Kinderzimmer ist ein großer Raum, welcher ebenfalls direkt am Gruppenraum angrenzt. Durch die großen, bodentiefen Fenster lässt sich das Geschehen auf dem Außengelände super beobachten. Auf dem runden Teppich bauen die Kids mit den verschiedensten Bausteinen die höchsten Türme. Des Weiteren ist unser Kinderzimmer individuell einsetzbar. Es besteht die Möglichkeit Tischspiele zu spielen, mit Instrumenten zu experimentieren und manchmal wird das Kinderzimmer sogar als kleinen Turnraum umfunktioniert. Außerdem bietet der große Teppich

Unser Tagesablauf

7.30 Uhr – 9.00 Uhr: Bringphase im Gruppenraum

9.00 Uhr – 9.15 Uhr: Morgenkreis

9.15 Uhr – 10.00 Uhr: gemeinsames Frühstück

10.00 Uhr – 12.15 Uhr: Freispielphase – Tanz-, Musik-, Gestaltungs-, oder sonstige Angebote im Gruppenraum oder auf dem Außengelände

12.15 Uhr – 12.30 Uhr: Abholphase

12.30 Uhr – 13.00 Uhr: gemeinsames Mittagessen

13.00 Uhr – 13.30 Uhr: Mittagsschlaf bzw. Ruhephase

13.30 Uhr – 14.15 Uhr: Freispielphase im Gruppenraum oder auf dem Außengelände

14.15 Uhr – 14.30 Uhr: Abholphase

14.30 Uhr - 15.00 Uhr: Freispielphase

15.00 Uhr – 15.30 Uhr: gemeinsamer Nachmittagssnack

15.30 Uhr – 16.15 Uhr: Freispielphase

16.15 Uhr – 16.30 Uhr: Abholphase

Regenbogengruppe FZ Andreas

9 Bilder